« Zurück zur Übersicht

Aktstudien

Bei diesem Kursangebot stehen die freie Wahl der Zeichen- und Maltechnik sowie die individuelle Betreuung der KursteilnehmerInnen im Vordergrund.

Im Kurs geht es um die Beobachtung der Form, Proportion und Statik des Körpers, um die Fähigkeit, den menschlichen Körper zu erfassen und entsprechend gestalterischer Möglichkeiten und perspektivischer Gesetzmäßigkeiten auf die Fläche zu übertragen. Das Zusammenspiel von Bewegung, Haltung und Gestik und das Begreifen funktionaler Zusammenhänge sind weitere Schwerpunkte.

Die freiere Handhabung der Aktstudie wird angestrebt.

Bitte Mal- und Zeichenutensilien nach Wahl und, wenn vorhanden, Staffelei mitbringen.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Christine Tröbinger

Harald Birklhuber

Maler, Studium an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz, Meisterklasse Malerei und Grafik, www.birklhuber.com

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden