« Zurück zur Übersicht

Transformation in Farbe

Malerei mit Acryl- oder Ölfarben

„Mit Hilfe der Malerei wird das mir Wesentliche sichtbar gemacht. Das Gesehene oder Erdachte wird durch die Abstraktion ins Bildhafte transportiert. Somit wird der Gegenstand nicht verdrängt – er wird verwandelt. Es entwickelt sich eine eigene Formensprache, die meiner Sichtweise entspricht.“

Der Inhalt des Kurses bietet eine grundlegende Einführung oder Vertiefung in die Malerei und die Erarbeitung einer eigenen Bildaussage. Formfindung, der Umgang mit „Farbe“, die Gestaltung des inhaltlichen Themas am Bildgrund wird mit malerischen Mitteln umgesetzt. Komposition, Bildaufbau, Farbenlehre – das Gesamtgefüge eines Bildes wird bearbeitet und bei Bildbesprechungen analysiert und reflektiert.
Wahrnehmung, Offenheit und Freude an der Malerei werden diesen Kurs begleiten und Ausdruck in den Bildwerken finden.

Bitte Mal- und Zeichenutensilien nach Wahl mitbringen: gut sortierte Auswahl an Acryl- oder Ölfarben, Öl- oder Pastellkreiden, Pinsel in diversen Breiten und Stärken, Maltücher, entsprechende Arbeitskleidung, Aquarellfarben, Zeichenblock, Leinwände in verschiedenen Größen, Staffelei.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

Antonia Riederer

Bildende Künstlerin, Kuratorin. Ausbildung zur Werbedesignerin, Studium der Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz, Diplom 2001, Initiatorin und Leiterin des Ausstellungsformats KUNSTSALON gemeinsam mit Marie Ruprecht-Wimmer, langjährige Ausstellungstätigkeit, in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten.
www.antonia-riederer.at

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden