« Zurück zur Übersicht

Laudato si‘

Tanzimprovisation und Authentic Movement mit bewusster Körperarbeit nach Frederick Matthias Alexander

Inspiriert vom Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi wollen wir im freien Tanzen und in Atem- und Bewegungsmeditationen in den Lobpreis Gottes durch die Schöpfung einstimmen.

Im Tanzen spüren wir unsere Lebendigkeit und kommen in Beziehung mit unserem Atem, mit uns selbst und dem schöpferischen Geist Gottes.
Tanzend begegnen wir einander in unterschiedlichen Bewegungsqualitäten von Erde, Wasser, Luft und Feuer.

Bewusste Körperarbeit nach F. M. Alexander hilft uns spielerisch unsere Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken. Ihre Prinzipien „Wahrnehmen – Innehalten – Neuausrichten“ unterstützen uns unser Potential zu entfalten.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Christine Tröbinger

Bettina Bergmair

Integrative Tanzpädagogin, Alexandertechniklehrerin, Theologin und Religionspädagogin, Authentic Movement-Begleiterin und Leibarbeit nach der Initiatischen Therapie nach Graf Dürckheim

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden