« Zurück zur Übersicht

Ein Muttertagsspecial mit den zebras

Improshow mit Live-Musik

Selbstgepflückte Blumen, selbstverfasste Gedichte oder selbstgemachtes Frühstück ans Bett gebracht – das alles kennen Mütter vielleicht bereits von ihren vergangenen Ehrentagen, aber am 8. Mai 2020 setzen die zebras im Schloss Puchberg noch eins drauf: Passend zum Muttertag grasen sie im Biotop Familie und fördern Besonderheiten aus dem Familienalltag zutage. Unterstützt vom Publikum und seinen Inspirationen entwickeln die Impro-Profis aus dem Stegreif kurzweilige Szenen, Liebesdramen und Songs mitten im familiären Beziehungsdschungel. Alles garantiert selbstgemacht.
Und wer weiß: Vielleicht gibt es ein improvisiertes Muttertags-Gedicht als Krönung? Alles ist möglich, denn Improvisationstheater ist ein unwiederbringliches Theatererlebnis, eine Uraufführung – nur an diesem Abend zu sehen!

Team: Daniela Wagner, Manuela Wieninger, Manuel Thalhammer, Matthias Schloßgangl
Am Klavier : David Wagner

Anmeldung erbeten.

Organisation: Christine Tröbinger

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden