« Zurück zur Übersicht

Der andere Prophet – Seminar

Jesus in christlicher und muslimischer Sicht

Jesus gilt im Islam als einer der bedeutendsten Propheten. Im Koran wird er als Zeichen Gottes genannt. Und doch ist sein Stellenwert im Islam ein anderer als im Christentum. Wie aber sieht der Koran Jesus? Welche Art von Christologie begegnet in den Suren? Und wo gibt es aus christlicher bzw. neutestamentlicher Perspektive Übereinstimmungen und wo Unterschiede?
Auf der Grundlage des Buches von Mouhanad Khorchide und Klaus von Stosch „Der andere Prophet. Jesus im Koran“ (2018) steht im Seminar die Auseinandersetzung mit dem koranischen Jesus im Mittelpunkt. Zudem wird es eine Beschäftigung mit ausgewählten Jesus-Bildern und Christus-Bekenntnissen aus dem Neuen Testament geben, um Gemeinsamkeiten und Unvereinbarkeiten zwischen christlicher und muslimischer Perspektive aufzufinden.

Vortrag
Termin Vortrag: Montag, 10. Februar 2020, 19 Uhr

Organisation: Helmut Außerwöger

Mouhanad Khorchide

Geboren 1971 in Beirut, aufgewachsen in Saudi-Arabien, studierte islamische Theologie und Soziologie in Beirut und Wien, seit 2010 Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster

Franz Gruber

Professor der Dogmatik und Ökumenischen Theologie an der Katholischen Privatuniversität Linz

Stefan Schlager

Theologe, seit 1999 Leiter der Theologischen Erwachsenenbildung der Diözese Linz

Fortlaufende Kurse

Oberösterreichische Journalistenakademie

9 bis 18 Uhr

mehr