« Zurück zur Übersicht

Ehevorbereitung.kommunikativ

Das Wochenendseminar bietet die Chance, die wichtigsten Bereiche der Liebesbeziehung ausführlicher zu besprechen und partnerschaftliches Verhalten zu vertiefen. Die Paare werden entdecken, wie sie die Intimität ihrer Beziehung weiterentwickeln und mit ihrer Verschiedenheit positiv umgehen können.

Themen
– Gesprächskultur
– Konfliktregelung
– Gleichwertige Partnerschaft
– Erotik und Sexualität
– Familienplanung
– Rechts- und Wirtschaftsgemeinschaft
– Ehe als Sakrament

Methoden: Anregungen zur Überprüfung der eigenen Einstellungen, Überlegungen und Gespräche mit der Partnerin/dem Partner, Erfahrungsaustausch der Paare untereinander und Impulse der Referentin.
Alle für eine liebevolle Ehe bedeutsamen Themen werden zur Sprache kommen.

Zum Gelingen des Seminars ist es wünschenswert und wichtig im Haus zu nächtigen, zudem ist am Samstag eine Abendeinheit bis 21.30 Uhr vorgesehen.

Organisation: Helmut Außerwöger

Angelika Gumpenberger-Eckerstorfer

Theologin, Mediatorin, Referentin für Beziehungsseminare, Pastoralassistentin in Wels-St. Franziskus, verheiratet, vier Kinder

Fortlaufende Kurse

Oberösterreichische Journalistenakademie

9 bis 18 Uhr

mehr