« Zurück zur Übersicht

Familientag 2020 – Seminar für Paare

Höher, schneller, weiter? – Über Licht und Schatten von Selbstoptimierung und Leistungsdruck

Wir wollen gesünder, bewusster und glücklicher sein und eine gute Beziehung führen. Selbstoptimierung ist in aller Munde. Die Gegenwart bietet tausend Möglichkeiten, aus dem eigenen Dasein das Maximum herauszuholen. Auch die Beziehung soll funktionieren. Wir wünschen uns Leichtigkeit und Gespräche, ein erfülltes Sexualleben. Wir möchten respektvoll miteinander umgehen und gleichzeitig stellen wir an uns selbst und an den/die PartnerIn hohe Erwartungen.
Beim Familientag 2020 setzen wir uns mit den Anforderungen der modernen Welt, unseren Vorstellungen vom Leben, unseren Idealen und Erwartungen und unseren geheimen Antreibern auseinander.

– Wie wichtig ist Gesundheit für mich?
– Wie wichtig sind Erfolg und Karriere für mich?
– Wie können wir aus Scheitern ge-scheiter werden?
– Wie gehen wir mit Angst und Druck um?
– Welchen Stellenwert hat Geld für uns?

Im Seminar entwerfen wir Bilder und Ideen, wie wir uns selbst und den/die PartnerIn annehmen können, wie er/sie ist. Wir überlegen, wie wir mit den Besonderheiten unserer Kinder umgehen und Gelassenheit entwickeln können, dass sie im Werden sind und sich gut entwickeln werden.
Wonach sehne ich mich in der Beziehung? Wie möchte ich, dass unsere Kinder leben können? Was hilft uns zu entspannen? Wie können wir zu einer offenen Fehlerkultur kommen? Wie versöhnen wir uns? Wieviel möchten wir arbeiten? Wieviel leben?
Ziel des Seminars ist es, gemeinsam Ideen für ein entspanntes und gelassenes Familienleben zu entwickeln.

Eine Kooperation mit BEZIEHUNGLEBEN.AT, Katholischer Frauenbewegung und Katholischer Männerbewegung

Ein Tag für Paare, Kinderbetreuung wird kostenlos angeboten.

Mittagessen: € 12,- pro Person, Kinder nach Alter € 4,- bis € 10

Organisation: Helmut Außerwöger, Andrea Holzer-Breit

OÖ Familienkarte, Elternbildungsgutscheine und Bildungsgutschein der Kath. Kirche in OÖ werden entgegengenommen.

Gerhard Koller

Erzähler, Fährmann, Wegbegleiter im Wandel, erkundet seit 35 Jahren mit Menschen und Organisationen Wege zu Respekt, Zuversicht und Entwicklungsmut. www.risflecting.at www.qualitaetleben.at www.changeradio.at www.chancendorf.at

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden