IHRE TAGUNG IM SCHLOSS PUCHBERG

Tagung

Wir bieten Ihnen im Schloss Puchberg 

  • das besondere Ambiente eines Renaissanceschlosses inmitten eines schönen Parks,
  • ideale Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltungen,
  • Nächtigung im Gästehaus,
  • eine moderne technische und administrative Infrastruktur mit WLAN im gesamten Schloss,
  • beste Betreuung im Service- und Küchenbereich,
  • gute Erreichbarkeit durch die zentrale Lage und
  • viele Parkplätze.

Sie können aus 18 modern ausgestatteten Veranstaltungsräumen in unterschiedlicher Größe (10 bis 400 Personen) den geeigneten Raum für Ihre Veranstaltung wählen. Das gesamte Haus ist, mit Ausnahme des Spiegelsaals und der Roten Bar, behindertengerecht zugänglich.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche und Vorstellungen, sodass Ihre Tagung im Bildungshaus Schloss Puchberg für Sie und Ihre TeilnehmerInnen zu einem erfolgreichen und unvergesslichen Ereignis wird.

Wir würden uns freuen, Sie in diesem inspirierenden Ambiente begrüßen zu dürfen. 

 

Hinweise für Veranstalter in unserem Haus während der Corona-Pandemie:  

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, dass Sie sich trotz beschwerlicher Umstände entschieden haben, in unserem Bildungshaus Ihre Veranstaltung durchzuführen.

Wir ersuchen Sie folgende Hinweise im Kontext der Corona-Pandemie zu berücksichtigen:

  • Lassen Sie den TeilnehmerInnen Ihrer Veranstaltung schon im Vorfeld unseren Gästebrief mit den Corona-Maßnahmen zukommen.
  • Vermeiden Sie beim Betreten des Bildungshauses und am Beginn Ihrer Veranstaltung Menschenansammlungen.
  • Erstellen Sie eine vollständige TeilnehmerInnenliste mit den entsprechenden Kontakten.
  • Bei Veranstaltungen über 6 Personen sind personalisierte Sitzplätze zu organisieren und zu dokumentieren.
  • Bei Veranstaltungen über 6 Personen müssen Sie diese bei der Bezirksverwaltungsbehörde Wels vorher anmelden: bz@wels.gv.at  (Veranstalter, Datum, Dauer, Titel der Veranstaltung, TN-Zahl)
  • Lüften Sie regelmäßig die Seminarräume.
  • Speisen und Getränke sind ab einer Veranstaltungsdauer von 3 Stunden möglich.
  • Erkundigen Sie sich an der Rezeption, wann Sie mit Ihrer Tagungsgruppe Mittag- oder Abendessen gehen können.
  • Sollten während der Veranstaltung TeilnehmerInnen Symptome bekommen, die auf eine eventuelle Corona-Erkrankung hinweisen (Fieber, Husten, Geschmacksverlust) geben Sie der Rezeption Bescheid. Es wird für die Betroffenen jeweils ein speziell ausgewiesenes Einzelzimmer zur Verfügung gestellt. Die Betroffenen sollen die Nummer des Gesundheitsministeriums anrufen (1450) und fragen, was zu tun ist.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Ihr Team des Bildungshauses Schloss Puchberg

Puchberg/Wels, 24. Oktober 2020