„Das könnte lustig werden“

„Das könnte lustig werden“

Eine Zeichenstunde für Erwachsene
Es ist ganz simpel: Peng, Illustrator und Autor des Bestsellers „Ich kann nicht zeichnen“, DuMont Verlag, zeichnet auf der Bühne mit Projektion vor und das Publikum nach. Mit verständlichen Anleitungen können nach 1,5 Stunden alle Teilnehmer*innen Figuren in Bewegung, Gesichter mit Emotionen, einfache Katzen, Hunde und Vögel zeichnen.
„Ich werde allen die Scheu vor der eigenen Zeichnung nehmen … kann nicht, gibts nicht!“ meint Peng.
Für Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten, Onkel …
Wie schon vor einem Jahr – ein vergnüglicher Abend mit Erfolgsgarantie!

Diesmal mit Moderation: Zita Bereuter, Literaturexpertin von FM4
Zeichenmaterial wird beigestellt!

Referent: Peng alias Günter Mayer, Wels
Cartoonist, Illustrator, Erfinder des HIRAMEKI Phänomens: Peng + Hu, HIRAMEKI, der geniale Klecks und Kritzelspaß, erschienen im Kunstmann Verlag München und bisher in weiteren 13 Verlagen weltweit, Preisträger des Deutschen Karikaturenpreises

Termin: Donnerstag, 1. Dezember 2022, 19 Uhr

Kursbeitrag: € 22,- inkl. Material

Organisation: Christine Tröbinger

Anmeldung

« Zurück zur Übersicht