FASTEN, FREUDE, FASZIENTRAINING
Fastenwoche mit Claudia Trawöger

Die Verbindung von Fasten und Faszientraining ist ein Schritt zu einem neuen Lebensgefühl, indem die reinigende und regenerierende Kraft des Fastens mit ausgleichenden und wohltuenden Bindegewebsübungen zusammenwirkt. So entdecke ich Freude an der eigenen Beweglichkeit und das Geschenk eines neuen Wohlgefühls.

Faszien vernetzen unseren ganzen Körper, bei jeder Bewegung spielen sie mit und sind mehr als schlichte Verpackungsorgane. Gezielte Übungen lockern die Faszien, lösen Verklebungen und tragen dazu bei, dass neue Kollagenfasern gebildet werden.

Fasten nach Buchinger ist eine millionenfach bewährte Methode des Fastens für Gesunde. Dabei gibt es täglich biologischen Obst/Gemüsesaft, eine Gemüsebrühe zur Mineralstoffversorgung, Kräutertees nach Belieben und viel Wasser zu trinken.

Gemeinsame Fastentage geben die Möglichkeit, Altlasten abzuwerfen und mit frischer Energie in den Alltag zurückzukehren.

 

Themen

–     Entschleunigen – wir schaffen Raum für Neues

–     Bewegen – geführte Wanderungen in freier Natur

–     Aufladen – jede Zelle unseres Körpers tankt neue Energie

–     Gleichgewicht finden – Fasziengewebe geschmeidig halten

–     Nach innen schauen – Stille, Ruhe haben, bei sich sein können

–     Informieren – Gesprächsrunden und Vorträge zur Spiritualität des Fastens

–     Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch

–     Einfühlsame Begleitung während der gesamten Woche

Referentin                 Claudia Trawöger, Neukirchen bei Altmünster

Ärztlich geprüfte Fastenleiterin (dfa), Dipl. Ernährungstrainerin (TCM), Dipl. bodyART Instructor, Dipl. Kräuterpädagogin, Dipl. Faszientrainerin (Tanja Kühne Methode)

 

Termin                     Freitag, 28. Juni 2019, 17 Uhr bis Freitag, 5. Juli 2019, 9 Uhr

 

Kursbeitrag               € 260,-

 

Übernachtungs- und Verpflegungskosten für 7 Tage mit Kräutertees, Gemüsebrühe, biol. Obst- und Gemüsesäfte: € 392,-

Anmeldung

Organisation             Helmut Außerwöger