Dr. Adi Trawöger

Rektor im Bildungshaus Schloss Puchberg

Jahrgang 1960, aufgewachsen in Oberweis, Gemeinde Laakirchen (OÖ)

 

Ausbildungen

  • Matura an der Handelsakademie Gmunden
  • Eintritt ins Linzer Priesterseminar
  • Magisterstudium der Theologie in Linz und Rom
  • 1985 Priesterweihe in Rom
  • Doktoratsstudium in Innsbruck
  • Abschluss des religionspädagogischen Studiums
  • Zusatzausbildung in Logotherapie

 

Berufliche Tätigkeiten

  • Kaplansjahre in Gunskirchen und Bad Ischl
  • Spiritual und Religionslehrer am Kollegium Petrinum
  • 1996 bis 2003 Spiritual im Linzer Priesterseminar
  • Bis zum Sommer 2006 Lehrbeauftragter für Spiritualität an der Katholischen Privatuniversität Linz
  • 2001 Pfarrmoderator von Hofkirchen an der Trattnach, ab 2003 für drei Jahre Pfarradministrator
  • Seit 2003 Bezirksfeuerwehrkurat
  • 2005 bis 2017 Ausbildungsleiter der Ständigen Diakone in der Diözese Linz
  • Seit 2005 Präsident der MIVA
  • Geistliche Begleitung von hauptamtlichen SeelsorgerInnen in der Diözese
  • Leitung von Einkehrtage und Exerzitien
  • Seit 2017 Bischofsvikar für Orden, Säkularinstitute und geistliche Gemeinschaften

Kontakt: adolf.trawoeger@dioezese-linz.at