« Zurück zur Übersicht

Ajde na horo – Komm zum Tanz!

Folkloretänze

Kursbeschreibung

Schönheit und ursprüngliche Kraft der osteuropäischen Kultur sind besonders intensiv spürbar in ihrer Musik und ihren Tänzen.
Neben Tänzen aus Bulgarien, Rumänien, Israel, Armenien, Russland und Griechenland wird in diesem Seminar auch Wissenswertes über Hintergrund, Musik und stilistische Eigenart vermittelt. Vor allem jedoch soll es darum gehen, die Ausdruckskraft und die Lebensfreude zu erfahren, die in diesen Tänzen steckt.
Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf leichten bis mittelschweren Tänzen aus Ost- und Südosteuropa. Das Kursmaterial ist erhältlich.

Hinweis: Am Samstagabend findet das Konzert der Gruppe „Ursoaica“ mit anschließender Tanzgelegenheit statt.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Christine Tröbinger, Maria Zachhalmel

Gertrud Prem

Tanzpädagogin. Ausbildung im Folkloretanz bei Prof. B. Wosien und zahlreichen Lehrern aus Ländern Ost- und Südosteuropas. Langjährige Seminartätigkeit mit rund 560 Veranstaltungen in Deutschland und Österreich. Seit 1980 Leitung einer Tanzgruppe in München. Seit 1986 Mitglied der Musikgruppe "Ursoaica", München

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden