« Zurück zur Übersicht

Improvista Social Club

Heimat bist du großer Dramen

Kursbeschreibung

Zwei österreichische Bühnenprofis stehen zum ersten Mal auf der Bühne in Schloss Puchberg: Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster sind seit 2011 der Improvista Social Club. Sie sind mit allen Wassern gewaschen: 2012 waren sie Österreichische Theatersport Vizemeister und 2015 konnten sie den Münchner Improcup für sich entscheiden. Und ihr Name ist Programm: Zehn Prozent ihrer Einkünfte stellen sie jedes Jahr in Not geratenen Menschen zur Verfügung. In Puchberg zeigen sie ihr erfolgreiches Format „Heimat bist du großer Dramen“.

Improtheater entsteht im Moment vor den Augen und Ohren des Publikums. Jede Szene ist eine Uraufführung und wird von den Vorgaben der Zuseherinnen und Zuseher inspiriert. Der Kitzel des Risikos prägt dieses unwiederbringliche Theatererlebnis.

Beide Hälften des Abends bieten Besonderes: Vor der Pause stehen die Impro-Profis mit Teilnehmenden des von Markus Zett geleiteten Seminars „Improtheater 2: SHOW“ auf der Bühne und präsentieren eine bunte Mischung aus Geschichten, Szenen und Figuren. Im zweiten Teil zeigt der Improvista Social Club seine persönliche Hommage an das österreichische Theater – virtuos, dramatisch und verspielt. Gemeinsam mit dem Publikum (er)finden Barbara und Helmut ein Stück österreichische Theatergeschichte. Sprache, Stil und Figurentypen österreichischer Theater-Autoren und Autorinnen inspirieren sie dabei zu abwechslungsreichen Szenen mit Augenzwinkern.

Organisation: Christine Tröbinger, Maria Zachhalmel

Barbara Willensdorfer

Helmut Schuster

Markus Zett

Schauspieler, Autor und Regisseur. Seit 2000 künstlerischer Koleiter von theaternyx, Linz. Performer bei toxic dreams, Wien. Improvisatorische Ensemble- und Soloprojekte seit 2002, Mitglied des fastfood Improtheaters München, Improtrainer

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden