« Zurück zur Übersicht

Literaturfrühstück mit Semier Insayif

"mondasche"

Kursbeschreibung

In der Reihe „Literaturfrühstück“ servieren wir Ihnen interessante Literatur, wunderbare musikalische Begleitung, einen schmackhaften Frühstücksbrunch und entspannte Geselligkeit im schönen Ambiente des Schlosses.

mondasche

Der Dichter und Schriftsteller Semier Insayif entwirft in dieser fragmentierten Texkomposition ein Kaleidoskop unterschiedlichster Annäherungen an einen außergewöhnlichen Menschen.
Eine poetische Hommage, ein mäanderndes Moritat an den 2009 verstorbenen Wiener Cellisten Martin Hornstein, Gründungsmitglied des Altenberg Trios, an M., den erfolgreichen Musiker, außerordentlichen Cellisten, „berserker der klänge, der das leben mit allen sinnen in sich einsog und zugriff.“ Fragmentarisch re/konstruiert Insayif die Figur des Musikers und Menschen M., schlaglichtartig werden Szenerien ent- und verworfen: M´s Geburt, erste prägende Musik- und Hörerlebnisse, Bilder der Auseinandersetzung mit M. und Erinnerungen an intensive Gespräche über Musik, Dichtung, Kunst, Lachen und Leben, Erinnerungen an die gemeinsame künstlerische Arbeit, besonders an und über Johann Sebastian Bachs Suiten für Violoncello solo, sein überraschender und viel zu früher Tod. Begegnungen als Rück- und Voraus-Erinnerungen: Wie es gewesen sein könnte, würde man sich an eine gemeinsame Zukunft zurückerinnern können.
So märchenhaft wie realistisch. So poetisch wie eindringlich. Aus dem Leben erzählt und doch frei erfunden.

Lesung:
Semier Insayif, Wien
Schriftsteller und Dichter, Moderation literarischer Veranstaltungen, Leitung von Schreibwerkstätten, kunstübergreifende Projekte, zahlreiche Publikationen, zuletzt „boden los“ (gedichte) haymon verlag 2012, „über zeugungen“ (gedichte) verlag berger 2017, „herzkranzverflechtung“ (sonette) hochroth verlag 2018, www.semierinsayif.com

Cello:
Cecilia Sipos, Wien
Kammermusikerin, Barockcellistin und Orchestermusikerin. Mitglied des Klaviertrios Ensemble Trisonante und des Lombardini Quartetts (lombardiniquartett.at). 2005-2019 Mitglied des Tonkünstler-Orchester Niederösterreichs.Auftritte bei renommierten Festivals. Gründung der Organisation www.meinkonzert.org. (www.ceciliasipos.com)

Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

Semier Insayif

Freier Schriftsteller, Organisation und Moderation zahlreicher literarischer Veranstaltungen, Leitung von Schreibwerkstätten, Lesungen und Sprachperformances im In- und Ausland, kunstübergreifende Projekte, zahlreiche Publikationen, zuletzt "über zeugungen", 2017; "herzkranzverflechtung, 2018. www.semierinsayif.com

Fortlaufende Kurse

Soft Yoga am Freitag - Herbstkurs

16.30 bis 17.30 Uhr

mehr

Oberösterreichische Pfarrblattschule

17.00 bis 17.00 Uhr

mehr

Yoga für Fortgeschrittene - Herbstkurs

17.45 bis 19.00 Uhr

mehr