« Zurück zur Übersicht

Design Thinking

Wie finde ich zu einem klar definierten Berufsziel oder dem "Plan B" fürs Leben

Unser Berufsleben hat einen wesentlichen Einfluss auf den subjektiv erlebten Lebenssinn und das Lebensglück – gleich, ob man am Ende einer Ausbildung steht und unsicher ist, welche Richtung man einschlagen soll, ob man in der Mitte des Berufslebens steht und im gegenwärtigen Beruf keine Erfüllung (mehr) findet oder am Ende einer Berufslaufbahn nochmals sinnvolle Betätigungsfelder suchen möchte.
Die Innovationsmethode „Design Thinking“ ermöglicht spielerisch und lustvoll mittels eines kreativen und menschenzentrierten Zugangs, neue Perspektiven und berufliche Alternativen für eine berufliche (Neu-)Orientierung zu entwerfen. Im Design Thinking wird strategische Ideenfindung mit Experimentieren und Ausprobieren verbunden, die erhaltenen Rückmeldungen geben eine erste Orientierung.

Die Ergebnisse werden mit den Methoden und dem Mindset von Design Thinking erarbeitet:
– Was für mich ein gutes Leben ausmacht
– Beschreibung der Ist-Situation
– Bestandsaufnahme und Orientierung
– Ideengenerierung und Optionensammlung
– Chancen sehen und nutzen
– Abgleich mit der Realität
– Urteilssicher entscheiden

Durchlaufen Sie in zwei Tagen die Phasen des Design Thinking Prozesses, entdecken Sie neue Perspektiven, sehen Sie Ihre Möglichkeiten und entscheiden Sie sich!

Organisation: Adi Trawöger

Ulli Maurer

Unternehmens- und Organisationsberaterin, Business Coach

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden