« Zurück zur Übersicht

Musik und Krisenbewältigung

Vortrag mit praktischen Hör-Erfahrungen

Seelische Krisen sind Teil unseres Lebens, sie gehören zu unserem inneren Reifen. Aber was tun, wenn guter Rat und menschlicher Zuspruch nicht mehr helfen? Hermann Hesse und viele andere Persönlichkeiten haben erfahren, wie Musik ihnen in schwersten Stunden Trost und Mut gab. Der Schlüssel dazu liegt in der sogenannten „inneren Zauberflöte“, die jeder Mensch in sich trägt und die ihn in schweren Zeiten begleitet.

Hubert Pausinger erzählt, wie große Persönlichkeiten es geschafft haben, ihre Krisen mit Hilfe der „inneren Zauberflöte“ positiv zu bewältigen. Im zweiten Teil erfahren Sie anhand von Hör-Übungen, wie Sie selbst durch bewusstes Hören diese „innere Zauberflöte“ entdecken können. Sie benötigen dazu keine musikalischen Vorkenntnisse. Im Anschluss wird auf Ihre Fragen eingegangen.

Organisation: Christine Tröbinger

Hubert Pausinger

Studium der Pädagogik, Seminarleiter in der Internationalen Musicosophia-Schule und in mehreren europäischen Ländern, Autor von Büchern über das bewusste Musikhören, Initiator für die Anwendung der Musicosophia Hör-Methode in der Musikerziehung, Gründer von musicosophia austria. www.musicosophia-austria.at

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden