« Zurück zur Übersicht

Der Charakterkopf

Portraitmalen mit Öl- oder Acrylfarben

Das Portrait ist seit jeher eines der faszinierendsten Themen in der Malerei. Es geht um Ähnlichkeit, Ausdruck und Charakter. Dies malerisch zu erfassen soll einfach und grundlegend vermittelt werden.

In diesem Kurs wird nach Fotovorlagen gemalt. Eigene Fotos mit guter Qualität und deutlicher Beleuchtung können ebenso verwendet werden. Ein Schwerpunkt liegt auf Konstruktion und dem Messen der Proportionen, wie auf dem Erlernen und Anwenden einer flächig-malerischen Vorgehensweise. Auf diesem Wege können Größenverhältnisse besser eingeschätzt und die Portraitähnlichkeit erzielt werden.

Die Medien sind Öl- oder Acrylfarben. Die Materialien werden erklärt und der Bildaufbau gezeigt. Nach einfachen Malübungen wird nach Fotovorlage gemalt. Durch die zeitliche Beschränkung auf ein Wochenende wird hauptsächlich die “Alla Prima Malerei” behandelt. Der thematische Schwerpunkt ist dabei das Charakterportrait.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Christine Tröbinger

Stefan Nützel

Geboren in Bayreuth, 1992-98 Akademie der bildenden Künste Nürnberg, Freie Malerei, Klasse Johannes Grützke, Teilnahme an diversen Grafikprojekten und Künstlersymposien, seit 1996 Leitung von Kunstseminaren und -workshops, Einzel- und Gruppenausstellungen in Österreich, Deutschland, Italien, USA. www.stefan-nuetzel.com

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden