« Zurück zur Übersicht

ONLINE – Literaturfrühstück mit Florian Scheuba

"Schrödingers Ente. Warum eine Lüge keine Meinung ist"

ONLINE “Literaturfrühstück” – wir servieren wir Ihnen interessante Literatur und wunderbare musikalische Begleitung, das Frühstück genießen Sie zu Hause
30. Mai 2021
Florian Scheuba “Schrödingers Ente. Warum eine Lüge keine Meinung ist”
Musik: Bernhard Hartl

“Bei der Vereidigung von Donald Trump waren mehr BesucherInnen als bei der von Barack Obama!” Früher gab es für derartige Behauptungen einen Fachausdruck, nämlich: Lüge. Heute spricht man lieber von “alternativen Fakten”. Liegt hier vielleicht ein Missverständnis vor, beruhend auf dem als “Schrödingers Katze” bekannt gewordenen Gedankenexperiment, in dem eine Katze nach den Regeln der Quantenmechanik gleichzeitig tot und lebendig sein kann?
Florian Scheuba, Österreichs renommiertester Kabarettist, forscht amüsant und unterhaltsam faktischen Verhältnissen nach, die so absurd sind, dass man sie nicht erfinden kann. Er geht der Frage nach, was Wahrheit bedeutet und warum es sich lohnt, für sie einzustehen. Er schlägt eine Neudefinition vor: Wahrheit ist kein für Menschen erreichbares Ziel, sondern eine Richtung. Es ist mit ihr ein bisschen so wie mit dem Erdkern. Technisch ist es uns bislang nicht möglich bis zum Erdkern vorzudringen. Aber wir wissen: Wenn wir es versuchen wollen, müssen wir nach unten graben – und nicht nach oben.

Lesung
Florian Scheuba, Wien
Florian Scheuba ist seit seinem 16. Lebensjahr Kabarettist und Satiriker. Im Fernsehen wirkte er als Autor und Darsteller an den Serien “Die kranken Schwestern”, “Dorfers Donnerstalk”, “Die4da” und “Wir Staatskünstler” mit.

Piano
Bernhard Hartl, BEd, Linz
Studium Musik und Mathematik, unterrichtet Chor, Gesang, Klavier und Informatik an der NMMS Leonding und Klavier an der Pädagogischen Hochschule der Diözese, Chorsänger und Pianist in mehreren Formationen

Sie können ganz einfach dabei sein:
Es muss keine spezielle Software heruntergeladen oder eine Webcam installiert werden.
Es reicht, wenn Sie einen PC, einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone und eine intakte Internetverbindung haben.
Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie einen Link zum Live Stream.
Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung NICHT aufgezeichnet wird und daher auch nicht später nachgehört werden kann.

Eintritt: € 15,-

Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

Fortlaufende Kurse

ONLINE - Soft Yoga am Mittwoch, Level 1 - Sommerkurs

15.30 bis 16.30 Uhr

mehr

ONLINE - Yoga für Fortgeschrittene, Level 2 - Sommerkurs

17 bis 18 Uhr

mehr