« Zurück zur Übersicht

Improtheater CHARAKTER

Für (leicht) Fortgeschrittene

Wer in “Improtheater BASIS” die Grundlagen des Improvisationstheaters kennengelernt hat und sich mehr ins Spielen vertiefen möchte, ist in diesem Seminar genau richtig! Im Zentrum dieses Wochenendes stehen die vielschichtigen Möglichkeiten des Figurenspiels: Charaktere mit großen Kontrasten bringen Spannung in die Szene und helfen uns, mit starken Gefühlen den Motor einer Geschichte anzuwerfen. Figuren aus dem Körper entstehen zu lassen erhöht die Spiellaune und liefert unseren PartnerInnen starke Angebote, bevor noch der erste Satz gefallen ist.

Wie immer gilt: “Es gibt keine Fehler!” – und so finden sich die TeilnehmerInnen in den unterschiedlichsten Figuren vor den anderen im Rampenlicht. Spielformate aus dem Theatersport liefern dafür zusätzlichen Nervenkitzel und schöne Herausforderungen. Applaus!

Dieses Seminar richtet sich an (leicht) Fortgeschrittene in Sachen Impro und setzt den Kurs “Improtheater BASIS” voraus.

Bitte mitbringen: bewegungsfreundliche Kleidung und flache Schuhe.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Christine Tröbinger, Magdalena Bartak

© © Isabell Schatz

Markus Zett

Schauspieler, Autor und Regisseur, seit 2000 künstlerischer Koleiter von theaternyx*, Linz, Performer bei toxic dreams Wien, Mitglied des fastfood Improtheaters München, Impro-Trainer und Theaterpädagoge. www.markuszett.com

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden