« Zurück zur Übersicht

Philosophie-Reise nach Süditalien

Wieviel Lüge darf sein?

Jeder Mensch lügt mehrfach täglich und gleichzeitig möchten wir nicht belogen werden. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz? Was macht eine Lüge aus? Gibt es akzeptable oder gar notwendige Lügen oder ist das Lügen unter allen Umständen etwas Verwerfliches, wie Kant es formulierte? Was sind fake news und wie erkennen wir sie? In dieser philosophischen Woche werden wir in gemeinsamen Gesprächen und in der Auseinandersetzung mit verschiedenen philosophischen Texten und Erkenntnissen der Psychologie diesen Fragen nachgehen. Dazwischen gibt es in den ausgedehnten langen Mittagspausen ausreichend Zeit für das eigene Nachdenken sowie Zeit zum Erholen. Was Sie mitbringen sollten, ist die Bereitschaft, sich mit philosophischen Texten zu beschäftigen, Spaß zu haben am gemeinsamen Gespräch sowie eine gewisse körperliche Fitness.

7 Nächte N/HP im schönen 4* Hotel Porta Rosa in Ascea, Provinz Salerno/ Kampanien

Das Hotel ist nicht zu groß (verfügt über 15 DZ), 200m vom Strand entfernt und Anfang Juni noch relativ ruhig (keine Musik am Pool).
Abgesehen vom Speisesaal gibt es auch eine überdachte, halboffene Terrasse, auf der die Mahlzeiten eingenommen werden können.

Das Hotel ist nahe an den Ausgrabungen der antiken griechischen Stadt Paestum (großartige Tempelanlage, UNESCO Weltkulturerbe!) und bei Velia, dem antiken Elea gelegen, wo vor 2.500 Jahren die philosophische Schule von Parmenides gegründet wurde.

Bitte Infomaterial anfordern!

Reisebegleitung: Maria Hofer

Anmeldung: bitte frühzeitig bis 15. Februar

Reisepreis: € 1.697,- im Doppelzimmer, EZ-Zuschlag € 129,-

Flughafentransfer: € 89,- (unter 17 Personen in Kleinbussen, ab 17 Personen im Großbus (Puchberg – München und retour)

Veranstalter: Reiseparadies Kastler GmbH, Kepplingerstraße 3, 4100 Ottensheim

Organisation: Helmut Außerwöger

Katharina Ceming

ist Professorin an der Universität Augsburg sowie freiberufliche Seminarleiterin und Publizistin. Als Philosophin geht sie in ihren Veranstaltungen und Publikationen besonders der Frage nach, was ein gutes Leben ausmacht und wie es zu erlangen ist. Mit ihren philosophischen Reisen bietet sie interessierten Menschen die Möglichkeit, an schönen Orten die Kunst des guten Lebens einzuüben.
www.quelle-des-guten-lebens.de

Fortlaufende Kurse

Chorwerkstatt - Level 1

14.30 bis 17.30 Uhr

mehr

Tango Argentino - AnfängerInnen

18.30 bis 20 Uhr

mehr

Chorwerkstatt - Level 2

18.30 bis 21.30 Uhr

mehr