« Zurück zur Übersicht

Selig die Friedensstifter

Seminar

Friede ist eine große Sehnsucht der Menschheit und zugleich ein Schlüsselwort der Bibel, sowohl des Alten wie auch des Neuen Testaments. Schalom, das hebräische Wort für Friede, umfasst dabei viel mehr als die Beendigung von Kampfhandlungen. Friede bezeichnet nicht nur ein individuelles Befinden, sondern nimmt auch die Perspektive kollektiven Wohlergehens in den Blick.

Das ganze Leben Jesu ist von der Zusage des Friedens umrahmt. Die Engel stimmen bei seiner Geburt ein Jubellied an: „Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens“ (Lk 2,14). Diese Friedenshoffnung wird bei seinem Einzug in Jerusalem erneuert (Lk 19,38) und der Auferstandene grüßt die Jünger*innen mit den Worten des Friedens.

Eine Kooperation mit dem Bibelwerk Linz.

Bei dieser Veranstaltung ist der Bildungsgutschein der Diözese Linz einlösbar.

Organisation: Helmut Außerwöger

Paul Weismantel

Geboren 1955, Seelsorger, Exerzitienbegleiter, Domvikar und Spiritual, seit 2020 Geistlicher Leiter des Exerzitienhauses Himmelspforten in Würzburg, teilt sein Leben und seinen Glauben gerne mit anderen Menschen. Zu seinen Herzensanliegen gehören ein Leben in der Nachfolge Jesu und ein geschwisterlicher Umgang miteinander in unserer Kirche.

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden