« Zurück zur Übersicht

Würdevoller Umgang mit Menschen in Veränderung

Das Gestern ist das Heute vom Morgen - Seminar

Wir alle verändern uns, jeden Tag. Im Alter machen uns diese Veränderungen oft Angst: Ist es Altersvergesslichkeit oder doch Demenz?
In den nächsten Jahren wird sich die Anzahl der an Demenz Erkrankten verdreifachen. Wie können wir mit diesem Phänomen leben, wie akzeptieren, dass es ein Teil unseres Lebens sein kann? Gibt es Faktoren, die diese Erkrankung beeinflussen, gibt es Heilung und: was hat das Gestern damit zu tun?

Hildegard Nachum beschäftigt sich seit Jahren mit Demenz und wird dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Sie lernen, das Verhalten von demenzerkrankten Personen besser zu verstehen.
Ihr Schlüsselerlebnis auf dem Weg zur Validation war, als sie vor Jahren in einer Pflegeeinrichtung tätig war und eine sehr alte Frau sie ganz verzweifelt fragte, ob denn ihr Vater heute noch kommen würde. “Ich wusste nicht, was ich darauf sagen sollte, murmelte ich hilflos. ,Ich weiß auch nicht’, sagte ich und verschwand aus dem Zimmer.” In der Validation fand sie einen Weg, in solchen Situationen sinnvoll zu reagieren. “Heute weiß ich, was ich damals zu der Frau hätte sagen können: Haben Sie solch eine Sehnsucht nach ihm? Wie ist er denn, der Vater?”, sagt Hildegard Nachum, die als Validationslehrerin ihr Wissen, wie man Menschen mit Demenz begegnet, weitergibt.

Besuchen Sie auch den Vortrag “Die Weisheit der Demenz” am Freitag, 14. Oktober 2022!

Seminar: € 85,-
Vortrag: € 15,-
Seminar und Vortrag: € 90,-

Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

© www.fotostudio-eder.at

Hildegard Nachum

Studium Politik- und Kommunikationswissenschaft, Validationsmasterin, zertifizierte Validationslehrerin, seit vielen Jahren Referentin in der Ausbildung von geriatrischen Pflegekräften, viele Erfahrungen in der Pflege und Validation von alten Menschen und Menschen mit Demenz, Dolmetscherin für Menschen mit Demenz

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden