« Zurück zur Übersicht

Schlafen wie ein Murmeltier

Feldenkrais für einen erholsamen Schlaf

Guter Schlaf ist lebenswichtige Erholung und Quelle von Wohlbefinden, Lebenskraft und Gesundheit. Und: Gut zu schlafen kann wieder erlernt werden.
Feldenkrais-Bewegungs-Sequenzen, sogenannte Lektionen in Bewusstheit durch Bewegung, ermöglichen in ihrer Komplexität eine Reorganisation im Nervensystem. Dabei spielen die Augen eine ganz wesentliche, sogar grundlegende Rolle. Erst wenn die Sehnerven vollkommen entspannt sind, kann unser gesamtes Nervensystem zur Ruhe kommen.
Wir widmen uns in diesem Seminar der engen Verbindung der Augen mit dem Nacken und auch dem erstaunlichen Zusammenhang der Augen mit unseren Organen und all unseren Gelenken.
Feldenkrais-Augen-Lektionen bewirken automatisch eine Entspannung im Nacken, in den Kiefergelenken, den Schultern und den Ohren – Hauptsammelpunkte der täglichen Sorgen – und führen ebenso zu einer Harmonisierung aller Bewegungen und des ganzen Körpers.

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aktivität und Ruhe, zwischen Spannung und Entspannung lässt uns den natürlichen Tag-und-Nacht Rhythmus wieder erlangen.
Auch in Meditationen erfahren wir Möglichkeiten, das innere Gedankenkarussell zu beruhigen, gegebenenfalls werden Bachblüten-Tänze das Programm abrunden.

Bitte mitbringen: Bewegungskleidung ab Beginn des Seminars, eine große und eine kleine Decke, einen Kopfpolster, warme Socken und Pullover.

Abendeinheiten sind vorgesehen, daher empfehlen wir die Übernachtung im Bildungshaus.

Organisation: Christine Tröbinger

© Copyright by Otto Hainzl, 2012 www.ottohainzl.at www.augment.at

Sarah Gertraud Emmer

Dipl. Feldenkrais- und Bones for Life-Lehrerin, Tanzleiterin

Fortlaufende Kurse

Keine Kurse gefunden