Josef Fischnaller

Josef Fischnaller

Der Bildhauer und Maler Josef Fischnaller (1927-2006) war mit seiner Familie mit dem Bildungshaus eng verbunden. Vor allem drei Werke sind es, die jedem Gast begegnen: Das „Gespräch“ in der Eingangshalle, der „Hl. Franziskus“ im Gang zum Speisesaal und die „Madonna mit Kind“ vor der Kapelle. In seinem 1990 erschienen Buch mit Autobiographie und vielen Abbildungen seiner Werke schreibt er: „In mehr als dreißigjähriger Arbeit habe ich erkannt, wie sehr die Kunst meine Hingabe an Gott und den Menschen gleichermaßen vertieft“ und berichtet von einer intensiven, mystischen Gotteserfahrung am 1. Mai 1978. Von 19. April bis 11. Mai 2008 fand in unserem Bildungshaus die letzte, große Ausstellung seiner Werke unter dem Titel „Gott, da bin ich“ statt.

« Zurück zur Übersicht