« Zurück zur Übersicht

Die heilende Kraft des Singens

2-teilige Kompakt- Weiterbildung zur Singleiterin, zum Singleiter für heilsames und gesundheitsförderndes Singen

Heilsames Singen ist ein wunderbares Lebenselixier. Es bringt uns in Kontakt mit unserer Lebensfreude und verbindet uns mit unserem Körper und mit unserer Seele. Darüber hinaus bekommen wir Zugang zum Erleben von Selbstwirksamkeit und tiefen Gemeinschaftserfahrungen.
Katharina und Wolfgang Bossinger entwickelten in jahrzehntelanger Arbeit ihre Methodik des heilsamen Singens in Form dieser praxisorientierten Weiterbildung.
Teilnehmen kann jede/r, ob aus beruflichem Interesse oder um selbst intensiv die Heilkraft des Singens zu erfahren.
Neben Chants und Kraftliedern aus allen Weltkulturen vermitteln wir eine Vielzahl heilsamer Lieder, Bewegungs- und Tanzchoreografien, Stimmentfaltungs- und Lockerungsübungen. Weitere Inhalte bestehen aus Formen des Besingens und heilsamer Begegnung.
Zusätzliche Schwerpunkte sind das aktive Anleiten von Liedern, die Leitung von Singgruppen, die Vermittlung wissenschaftlicher und musiktherapeutischer Grundlagen und die Vernetzung der Teilnehmer*innen.

Bitte fordern Sie den Detailfolder an!

Termine: Mittwoch, 14. Mai 2025, 10 Uhr bis Samstag, 17. Mai 2025, 12.30 Uhr und Montag, 14. Juli 2025, 15 Uhr bis Samstag, 19. Juli 2025, 12.30 Uhr

Kursbeitrag: € 1.550, – für beide Termine inkl. Abschlusszertifikat

Organisation: Christine Tröbinger

Katharina und Wolfgang Bossinger

Gründung und Leitung der "Akademie für Singen, Natur und Gesundheit", Sängerin, Musiktherapeut, CD-, Buch- und Filmautor*in, Gründung von "Singende Krankenhäuser e. V.", entwickelten eine fundierte Methodik des heilsamen Singens. www.healingsongs.de

Fortlaufende Kurse

Stressreduktion durch Achtsamkeit

9 bis 11.30 Uhr

mehr